+49 (0) 92 60 / 99 99 030

GABELSTAPLER KAUFEN BEI KOTSCHENREUTHER

Gabelstapler sind die effizienten Helfer für den innerbetrieblichen Transport. Ob Warenumschlag im
Logistikzentrum oder Materialbereitstellung in der produzierenden Industrie – die Hyster, Carer oder
Combilift Gabelstapler bei Kotschenreuther überzeugen – vor allem, wenn es darauf ankommt.

Elektrostapler, Gasstapler oder Dieselstapler – für jede logistische Herausforderung finden Sie bei uns
den geeigneten Stapler in unserem umfassenden Produktsortiment. Die Gabelstapler unserer starken
Partner
punkten mit Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit in den unterschiedlichsten Branchen.

Gabelstapler Arten: individuell & vielseitig

Je nach Aufgabenstellung sind Gabelstapler bei uns in unterschiedlichen Ausführungen und
Spezifikationen sowie mit diversen Antriebsarten erhältlich.

ELEKTROSTAPLER

Die umweltfreundlichen und geräuscharmen 3-Rad und 4-Rad Hyster Elektrostapler sind für geschlossene Lagerhallen und Fabriken perfekt geeignet. Sie werden von klassischen Blei-Säure-Batterien angetrieben, aber auch von Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen.

Grafik mit Doppelpfeil

  • Hyster 3-Rad Elektrostapler
  • Hyster 4-Rad Elektrostapler
  • Lithium Ionen Stapler
  • Wasserstoff Stapler

DIESELSTAPLER

Die Gabelstapler mit Dieselmotoren kommen ausschließlich im Freien und in Bereichen mit schlechter Stromversorgung zum Einsatz. Sie sind in der Regel leistungsstärker und haben eine längere Laufzeit als Elektrostapler.

Grafik mit Doppelpfeil

GASSTAPLER

Gasbetriebene Gabelstapler verwenden Flüssiggas als Energiequelle und sind eine Alternative zu Elektrostaplern. Sie eignen sich für den Innen- und Außeneinsatz.

Grafik mit Doppelpfeil

GEGENGEWICHTSSTAPLER

Die Combilift und Hyster Gabelstapler erhalten Sie in allen Antriebs- Variationen, Carer stellt ausschließlich elektrisch betriebene Stapler zur Verfügung. Je nach Gelände und zu hebender Last bieten wir Ihnen 3- Rad-Elektro-Gegengewichtsstapler von Hyster oder die Hyster 4-Rad- Gegengewichtsstapler sowie Stapler mit verschiedener Bereifung, Gabeln und Hubmast.

Grafik mit Doppelpfeil

Kotschenreuther Erlebniswelt: Gabelstapler testen

Gabelstapler-Technik zum Anfassen: Ist ein Gegengewichtsstapler oder ein Schubmaststapler oder Seitenstapler für Ihre Herausforderung besser geeignet?

Wir informieren Sie nicht nur – in der Kotschenreuther Erlebniswelt ist die Welt der Stapler zum Greifen nah und Sie finden heraus, welcher Gabelstapler die richtige Lösung ist. Auf einer Fläche von 1.300 Quadratmetern haben wir eine Verschiebeanlage aufgebaut, die individuelle Gangbreiten simuliert. Es stehen außerdem Testmodelle aus jeder Produktkategorie zum Ausprobieren bereit. Wir stehen Ihnen natürlich zudem mit einer professionellen Beratung zu Marken, Produkten und Konzepten zur Seite. Und präsentieren Ihnen verschiedene Ansätze zur Implementierung von Industrie 4.0.

Mehr erfahren

Gabelstapler bei Kotschenreuther kaufen, mieten oder leasen

Wir sind sowohl vor als auch nach dem Erwerb Ihres Gabelstaplers für Sie da. Von Anfang an basiert unser Ansatz auf fundierter Beratung, die Ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen in den Mittelpunkt stellt. Ganz gleich, welche Fragen oder Anliegen Sie haben, wir bieten Ihnen verschiedene Optionen, darunter Kauf, Leasing oder einen umfassenden Full-Service-Vertrag. Sie behalten die volle Flexibilität und wählen die Lösung aus, die perfekt zu Ihnen passt. Wir bieten auch Stapler-Schulungen, glänzen mit einem Vor-Ort- Reparatur-Service und besorgen für Sie spezielle oder nicht vorrätige Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden. Vereinbaren Sie jederzeit einen Beratungstermin oder rufen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unsere Serviceleistungen

Wissenswertes 
über gabelstapler

Jochen Kotschenreuther
Beratung & Kontakt

»Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl des passenden Gabelstaplers? Lassen Sie uns sprechen, wir helfen Ihnen gerne.«

Wir beantworten Ihre Fragen zu unseren Gabelstaplern

Wie ist die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer eines Gabelstaplers? Was kostet ein Gabelstapler? Was kostet ein 3-Tonnen-Stapler oder ein 5-Tonnen-Stapler? Was ist der Unterschied zwischen Gabelstapler und Schubmaststapler? Wie viel Gewicht kann ein Gabelstapler tragen und wie hoch ist die Tragfähigkeit?

Wie ist die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer eines Gabelstaplers?

Die Nutzungsdauer eines Gabelstaplers variiert natürlich und hängt u.a. von folgenden Faktoren ab:

  • Wie viele Stunden pro Jahr wird der Gabelstapler in Ihrem Betrieb eingesetzt?
    Ein Gabelstapler, der rund um die Uhr im Schichtbetrieb eingesetzt wird, hat tendenziell eine kürzere Lebensdauer als einer, den man nur gelegentlich verwendet.

  • Die regelmäßige Wartung und Pflege des Gabelstaplers durch unser kompetentes Servicepersonal verlängert die Lebensdauer beträchtlich. Ein ordnungsgemäß gewarteter Gabelstapler ist somit mehr Jahre einsetzbar als ein vernachlässigter.

  • Die Qualität des Gabelstaplers und der Hersteller spielen ebenfalls eine Rolle. Hochwertige Gabelstapler von renommierten Herstellern wie Hyster, Combilift oder Carer sind bekannt für ihre Robustheit und lange Lebensdauer.
  • In der Tabelle für Anlagegüter des Bundesfinanzministeriums ist eine Nutzungsdauer (ND) von 8 Jahren für Stapler angegeben. Diese dient als Anhaltspunkt für die Beurteilung der Angemessenheit der steuerlichen Absetzungen

Was kostet ein Gabelstapler? Was kostet ein 3-Tonnen-Stapler oder ein 5-Tonnen-Stapler?

Unsere Experten von Kotschenreuther führen mit Ihnen zusammen eine umfassende Kostenanalyse durch, um die wirtschaftlichste Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.

  • Die Anschaffungskosten variieren je nach Größe, Kapazität und Modell des Gabelstaplers.
  • Auch der Zustand, ob neu oder gebraucht, hat erhebliche Auswirkungen.
  • Zu den Betriebskosten gehören Kosten für Treibstoff bei gas- oder dieselbetriebenen Gabelstaplern oder Strom bei elektrischen Gabelstaplern, außerdem Kosten für Wartung, Ersatzteile und Reparaturen. Sie fallen während der gesamten Lebensdauer des Gabelstaplers an.
  • Wenn Sie Ihren Gabelstapler finanzieren oder leasen, sind die Kosten für Zinsen und Finanzierungsdienstleistungen zu berücksichtigen.

Was ist der Unterschied zwischen Gabelstapler und Schubmaststapler?

Schubmaststapler und Gabelstapler sind zwei Arten von Flurförderzeugen, die eingesetzt werden, um schwere Lasten zu heben, zu transportieren und einzulagern. Relevante Unterschiede existieren in der Konstruktion, dem Anwendungsbereich, der Manövrierfähigkeit und Hubhöhe.

Konstruktion

  • Gabelstapler sind in der Regel mit einem Gegengewicht und sowohl Fahrersitz als auch Gabeln in Fahrtrichtung konstruiert. Sie werden hauptsächlich zum Transportieren von Lasten auf dem Betriebsgelände verwendet.
  • Schubmaststapler sind äußerst kompakt mit seitlicher Sitzkonstruktion, sodass sie sehr gut in schmale Gänge einfahren können. Sie sind speziell darauf ausgelegt, Lasten bei begrenztem Raum einzulagern. Der Mast kann dabei nach vorne und oben ausgefahren werden, um die entsprechende Lücke zu erreichen.

Anwendungsbereich

  • Gabelstapler sind vielseitiger und werden in verschiedenen Umgebungen eingesetzt, um palettierte Lasten zu bewegen. Sie können in Innen- und Außenbereichen genutzt werden.
  • Schubmaststapler sind spezialisierte Flurförderzeuge, die hauptsächlich in Hochregallagern verwendet werden, um Waren in großen Höhen zu stapeln und zu lagern. Sie sind auf die Effizienz beim Stapeln und die Nutzung von vertikalem Raum ausgerichtet.

Manövrierfähigkeit

  • Gabelstapler benötigen mehr Platz zum Manövrieren und deshalb weniger wendig als Schubmaststapler.
  • Schubmaststapler sind aufgrund ihrer Bauweise sehr wendig, was sie ideal für den Einsatz in schmalen Gängen macht.

Hubhöhe

  • Gabelstapler haben normalerweise eine begrenzte Hubhöhe im Vergleich zu Schubmaststaplern.
  • Schubmaststapler sind in der Lage, Lasten auf sehr große Höhen zu heben und sind daher optimal zur Einlagerung in Hochregalen.

Wie viel Gewicht kann ein Gabelstapler tragen und wie hoch ist die Tragfähigkeit?

Gewicht und Tragkraft bedingen sich gegenseitig: Mit einer zulässigen Traglast von bis zu 2 t wiegt der Gabelstapler etwa das 1,5- bis 2-fache der zulässigen Last. Eine höhere Tragkraft haben sogenannte Gegengewichtsstapler, wie sie Hyster in vielen Variationen anbietet. Der Name „Gegengewichtsstapler“ leitet sich von einem Konstruktionsmerkmal ab, bei dem sich das schwere Gegengewicht im hinteren Teil des Fahrzeugs befindet.

LÖSUNGEN, DIE OPTIMAL
ZU IHNEN PASSEN

Wir begleiten Sie vor, als auch nach dem Kauf zuverlässig – für eine Kaufentscheidung, die perfekt zu Ihnen passt. Dafür setzen wir von Beginn an auf eine kompetente Beratung, die Persönlichkeit großschreibt. Egal, um welches Anliegen es sich handelt.

Zum Kontakt

Follow us on social media